WO WIR SIND

In ruhiger Panoramalage mit Ausblick auf das grüne Ambratal, verfügt das Anwesen, das komplett restauriert ist, über 5 Appartements für Ferien verschiedener Ansprüche.

„La Vecchia Fornace“ ist der ideale Ort für einen erholsamen und regenerierenden Urlaub, in totalem Kontakt mit der Natur, umgeben von der Schönheit der toskanischen Landschaft: Sonne, Wärme, grüne Fluren, Sonnenblumen und sanfte Hügel.

Der Besitz ist vollständig restauriert und umfasst einen weitläufigen grünen Park, ein Schwimmbecken (15/5-30/09), eine geräumige, überdachte Fläche mit Holztischen zum Essen und einen Tennisplatz.

Die Innenräume sind geräumig und mit einfachen toskanischen Stilmöbeln eingerichtet. Jede Wohneinheit verfügt über ihren eigenen reservierten Außenbereich mit Gartentisch und -Stühlen. Das Anwesen hat auch einen eigenen Waschraum (auf Bezahlung), einen überdachten Parkplatz, eine Tischtennisplatte, einen Grillplatz und Spielsachen für Kinder.

Die „Vecchia Fornace“ liegt nur 2 km vom Ort Bucine entfernt, der über jeglichen Service verfügt: Bahnhof, Läden, Banken, Post..

DIE ANFAHRT

COORDINATES :

Latitude    43.46122 ( 43°27’40.8”N)

Longitude 11.61849 ( 11°37’07.2”E)

Google: 43.461343, 11.618676

Von Norden (Bologna-Firenze) kommend

Auf der Autobahn A1 die Autobahnausfahrt VALDARNO nehmen, nach rechts abbiegen und der Beschilderung nach SIENA folgen; in Richtung SIENA-BUCINE auf der Landstraße S.P. 540 in Richtung SIENA weiterfahren (nicht rechts nach Bucine und nicht links nach Pogi abbiegen); sofort nachdem Sie die Brücke ebenfalls auf der Landstraße S.P. 540, über den Bach Ambra überquert haben und die Straße hinuntergefahren sind, nach links Richtung Pogi Alto abbiegen und auf der rechten Seite auf der weißen Straße weiterfahren: nach 400-500 m erreichen Sie die Einfahrt des Anwesens „LA VECCHIA FORNACE“.

Von Süden (Rom) kommend:

Die Autobahn A1 an der Autobahnausfahrt VALDARNO verlassen und denselben Anweisungen wie oben folgen.